• BORS
    BORS

    Erneute BORS-Zertifizierung für die Realschule Tiengen bis zum Jahr 2021

  • Unser Schulleben in Bildern
    Unser Schulleben in Bildern

    Sammeln Sie in der Fotogalerie zahlreiche Eindrücke rund um unsere Schule!

  • Herzlich willkommen ...
    Herzlich willkommen ...

    ... auf der Website der Realschule Tiengen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Schulsozialarbeit

Mein Name ist Tanja Zieringer, seit Juni bin ich die neue Schulsozialarbeiterin an der Realschule Tiengen.

Die Grundlagen meiner beruflichen Laufbahn legte ich mit meinem Studiengang Bachelor of Arts Erziehung und Bildung an der pädagogischen Hochschule in Freiburg, in welchem ich bereits mein Praxissemester in der Schulsozialarbeit absolvierte. Nach meinem Studium zog es mich wieder in die Heimat am Hochrhein, in welcher ich durch meine vorherige Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe und Migrationsarbeit kostbare Erfahrungen und Netzwerke sammeln konnte.

Als Schulsozialarbeiterin nun bin ich am Lebensort Schule präsent und meine Türe steht SchülerInnen, LehrerInnen, der Schulleitung, aber auch Eltern für Gespräche z.B. hinsichtlich Konflikten oder Schwierigkeiten in verschiedenen Lebenslagen etc. stets offen. Das Gesprächsangebot beruht auf Freiwilligkeit der Ratsuchenden und ich unterliege der Schweigepflicht. Daneben bin ich an der Durchführung verschiedener (Präventions)-projekte zu Themen wie Medien, Klassenzusammenhalt etc. beteiligt. Für die Umsetzung meiner Arbeit vor Ort kooperiere ich mit verschiedenen Institutionen zusammen und bin für den kollegialen Austausch ein Teil des städtischen Teams der Schulsozialarbeiterinnen sowie des Netzwerkes aller SchulsozialarbeiterInnen im Landkreis.

Bereits nach kurzer Zeit fühle ich mich schon pudelwohl hier und möchte mich dafür ganz herzlich beim Kollegium sowie bei den SchülerInnen für die offene und freundliche Aufnahme bedanken. Ich freue mich sehr auf die abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben, welche auf mich zukommen werden.

Wenn Sie als Eltern das Gefühl haben, dass Sie mit einem Anliegen bei mir an der richtigen Stelle sind, dann können Sie mich in der Schule montags bis freitags in der Regel von 08:00 bis 16:00 Uhr im Raum 224 antreffen oder mich unter 07741 / 833-595, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren. Gerne vereinbare ich auch Termine außerhalb dieser Zeiten.

Realschule Tiengen plant „Das Schülertalent“

Das „Schülertalent“ der Realschule Tiengen geht nach einem Jahr Pause in die zweite Runde und findet am Montag den 16. Juli um 19 Uhr in der Aula der Realschule Tiengen statt.

Bei diesem Wettbewerb hatte jeder Schüler die Chance sich anzumelden und die Jury mit seinem Talent zu begeistern. Insgesamt haben 26 Schülerinnen und Schüler teilgenommen, von denen jetzt die besten zehn im Finale gegeneinander antreten werden.

Die Klasse 9a mit dem Klassenlehrer Herrn Ebel, die dieses Schulprojekt über das gesamte Jahr geplant und organisiert haben, erfreuen sich auch dieses Mal sehr, dass Jochen Frank Schmidt vom Gloria Theater Bad Säckingen als Gastjuror dabei sein wird.

Der Eintritt beträgt pro Person 3€, doch mit jeder Eintrittskarte besteht die Chance, wertvolle Preise zu gewinnen. Neben Einkaufsgutscheinen diverser Tiengenern Geschäfte gibt es u.a. auch einen tollen und spaßigen Tag im Europapark Rust für das Publikum zu gewinnen.

Die Klasse 9a freut sich über Euer kommen.

Impressionen aus dem Kunstunterricht

Unter der Leitung von Frau Esch wurden in den Klassen 8a, 10c und 10d  zahlreiche Kunstwerke erschaffen: 

Hier geht es zu den Bildern!

 

Erläuterung: 

Weiterführung eines Bildausschnittes von Kandinsky

Kaltnadelradierungen, zum Teil aquarelliert

Linoldrucke zum Thema "2 Fische in der Dose" 

Aktuelle Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4