• BORS
    BORS

    Erneute BORS-Zertifizierung für die Realschule Tiengen bis zum Jahr 2021

  • Unser Schulleben in Bildern
    Unser Schulleben in Bildern

    Sammeln Sie in der Fotogalerie zahlreiche Eindrücke rund um unsere Schule!

  • Herzlich willkommen ...
    Herzlich willkommen ...

    ... auf der Website der Realschule Tiengen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Neue Schulsozialarbeiterin an der Realschule Tiengen!

 Bild1.jpg

 Frau Laura Merk

12345.png  Ihr findet mich montags bis donnerstags in der Regel zwischen 7:30 und 16:00 Uhr und freitags zwischen 7:30 und 14:00 in meinem Büro im Raum 224, im Schulhaus, im Lehrerzimmer oder auf dem Pausenhof

1.jpg  telefonisch könnt Ihr mich unter 07741 / 833 595 erreichen

1234.png  oder schreibt mir gerne eine E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Schulsozialarbeit ... 

  • spricht mit SchülerInnen, Eltern und Erziehungsberechtigten sowie Lehrkräften in Einzel- oder Familiengesprächen
  • arbeitet mit einzelnen SchülerInnen, mit kleinen Gruppen und ganzen Klassen
  • orientiert sich an den Stärken und Fähigkeiten der SchülerInnen
  • sucht gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten
  • fördert das Selbstvertrauen und die Eigenständigkeit
  • unterstützt soziales Lernen durch eigene Projekte und Angebote z.B. das Sozialtraining nach Konflikt-Kultur
  • befindet sich in Kooperation und Vernetzung mit den verschiedenen Hilfeeinrichtungen des Landkreis Waldshut
  • beteiligt sich an der Erhaltung/ Weiterentwicklung eines guten Schulklimas

 

Mit welchen Anliegen kannst Du, können Sie gerne zu Frau Merk/zur Schulsozialarbeit kommen?

SchülerInnen

  • bei persönlichen Schwierigkeiten, bei familiären Problemen, bei Auseinandersetzungen mit anderen SchülerInnen etc.

 Eltern

  • bei Veränderungen im familiären Umfeld und/ oder im Verhalten Ihres Kind, in Krisen- oder Überforderungssituationen, bei Schulschwierigkeiten Ihres Kindes, bei Bedarf nach Vermittlung in Konflikten etc.

 Lehrkräfte/ Schulleitung

  • enge Zusammenarbeit bei Schwierigkeiten innerhalb einer gesamten Schulklasse oder bei Ausnahmesituationen einzelner SchülerInnen

 

Das Gesprächs- und Beratungsangebot der Schulsozialarbeit basiert auf Freiwilligkeit der Ratsuchenden und unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht!

Aktuelle Beiträge

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.