Volleyballturnier 2017

Auch in diesem Jahr sind wieder einige Schulen der Einladung vom Kreisbeauftragten Philipp Ebel gefolgt, um an dem Schülervolleyballturnier WK V im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia teilzunehmen. Die Realschulen aus Waldshut und Tiengen und das Klettgaugymnasium Tiengen waren mit insgesamt 100 Teams (200 Schüler) am Start bzw. am Ball. Fast 2 Stunden pritschten die Fünft- und Sechstklässler beim 2 gegen 2 Turnier um die Wette.

Weiterlesen