Fachschule für Pflege zu Gast an der Realschule Tiengen

Genau zur Halbzeit der landesweiten Aktionswoche zur Berufsorientierung, stellten mit Schulleiterin Claudia Schmidt und Personalmanagerin Kathrin Brenninger, zwei hauptverantwortliche Mitarbeiterinnen der Fachschule für Pflege des Klinikums Hochrhein die Ausbildungs- und Karrierewege vor.

Pflegeberuf1 1

In engster inhaltlicher, räumlicher und organisatorischer Nähe von Theorie und Praxis ist in der Fachschule für Pflege die wissenschaftlich fundierte Ausbildung fächerübergreifend und anwenderorientiert konzipiert. Inhalte der lehrreichen Stunde waren:

  • Allgemeine Anforderungen
  • Die Vielfalt der Ausbildungsberufe
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Ausbildungsinhalte
  • Tätigkeitsfelder
  • Spezialisierungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Prüfungsanforderungen

Eine direkte Anbindung an den Klinikalltag garantiert von Beginn an ein Höchstmaß an praktischer Erfahrung auf der Station und erweitert die Schulung fachlicher Kompetenzen um neue Ausbildungsinhalte wie Patientenschulung, Beratung und Prävention.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9b, c und d erlebten aus erster Hand die Information über ein facettenreiches Berufsfeld mit verschiedensten Weiterbildungsmöglichkeiten, Spezialisierungen und Studienmöglichkeiten.

Pflegefachfrau (m/w/d)

https://www.klinikum-hochrhein.de/fachschule-fuer-pflege.html?file=files/klinikum_hochrhein/downloads/flyer-pflegefachfrau-web.pdf

Fachschule für Pflege

https://www.klinikum-hochrhein.de/fachschule-fuer-pflege.html

Pflegeberuf1 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.