Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Gäste,

die uns anvertrauten Lernenden bilden die Zukunft unserer Gesellschaft. Bildung ist dabei das höchste Gut, das wir unseren Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg geben. Die Lernwege sind dabei ganz unterschiedlich, da die Kinder und Jugendlichen einzigartig sind und individuelle Lernvoraussetzungen mitbringen.

Im Mittelpunkt unserer Schule steht die Qualität des Lernens und damit die Ausschöpfung des Potentials sowie das individuelle Vorwärtskommen jedes Einzelnen.

 

Mit unserer Internetpräsenz bieten wir unter anderem Einblicke in Lernziele, Bildungsinhalte und in das Profil unserer Schule, informieren über aktuelle schulische Ereignisse, sorgen für Planungssicherheit durch Terminübersichten, präsentieren bildhafte Eindrücke rund um unser Schulleben, machen auf die besondere Bedeutung unseres Fördervereins aufmerksam und stellen die Zusammenarbeit unserer Bildungspartner vor.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die unsere Website mit Leben füllen.

Viel Freude beim Reinklicken wünscht das Schulleitungsteam

Passbild BratzelPfau Rehm1

Hans-Martin Bratzel, Realschulrektor, Susanne Pfau und Stefan Rehm (Konrektorin und Konrektor)

Mit Frau Pfau und Herr Rehm ist seit August 2021 das Schulleitungsteam der Realschule Tiengen wieder komplett.

Frau Susanne Pfau ist seit diesem Schuljahr stellvertretende Schulleiterin der Realschule Tiengen.

Nach ihrem Abitur am Klettgau Gymnasium Tiengen studierte sie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, sowie an der Nipissing University in Kanada die Fächer Englisch, Geschichte und Chemie.

Nach dem 1.Staatsexamen absolvierte sie ihr Referendariat an der Realschule Stühlingen. Seit 2006 ist sie Lehrerin an der Realschule Tiengen.

Wichtig für sie ist, dass Schülerinnen und Schüler an unserer Realschule Tiengen mit Freude und Erfolg lernen können.

 

Herr Stefan Rehm ist seit diesem Schuljahr 2. stellvertretender Schulleiter der Realschule Tiengen.

Nach seinem Abitur am Störck Gymnasium Bad Saulgau studierte er zuerst an der Universität Ulm Chemie im Diplomstudiengang und später an der Pädagogischen Hochschule Weingarten die Fächer Mathematik und Chemie.
Nach dem 1.Staatsexamen absolvierte er sein Referendariat an der Burgschule Köngen.

Ab 2008 war er zuerst Lehrer an einer Privatschule für berufliche und soziale Integration in Nürtingen, ab 2009 dann stellvertretender Schulleiter an der gleichen Schule.
2012 wechselte er in den Staatsdienst an die Realschule Tiengen.

Wichtig für ihn ist, dass Schülerinnen und Schüler an unserer Realschule Tiengen einen Ort finden, an dem sie sich optimal auf ihre Zukunft vorbereiten können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.