Viel trinken ist gesund! – Badische Beamtenbank stiftet der Realschule 3.600 Euro für die Anschaffung eines Wasserspenders

Kürzlich wurde an der Realschule Tiengen dank der großzügigen Spende der Badischen Beamtenbank an den Förderverein ein Wasserspender installiert. Wie gut der neue Wasserspender bei den Schülern ankommt, zeigen die großen Warteschlangen, die sich seither regelmäßig in den Pausen vor dem Wasserspender bilden.

Die Initiative für den Kauf eines Wasserspenders ging von dem Siebtklässler Marvin Kögel (Klasse 7d) aus. Mit seiner tollen Idee trat er an den SMV-Lehrer, Philipp Ebel, heran, der sie sofort begeistert aufnahm. Nachdem die Badische Beamtenbank die Realschule bereits bei der Anschaffung von Tablets unterstützt hatte, erklärte sich diese nun auch spontan bereit, die Finanzierung des Wasserspenders zu übernehmen.

Bei der Einweihung des Wasserspenders übergaben die Filialdirektorin der Badischen Beamtenbank Waldshut, Diana Duttlinger, sowie der Kundenberater Tom Arzner feierlich einen Spendenscheck in Höhe von 3.600 Euro an die 1. Vorsitzende des Fördervereins Carmen Kleemann. Schulleiter Hans-Martin Bratzel dankte der Badischen Beamtenbank für ihre großzügige Spende und betonte: „Der neue Wasserspender ist ein besonders gutes Beispiel dafür, wie eine Schüleridee in der SMV aufgegriffen wurde und dank einer großzügigen Spende nun auch verwirklicht werden konnte.“ Filialdirektorin Diana Duttlinger unterstrich, wie wichtig es, insbesondere für die Leistungsfähigkeit des Gehirns und das Lernen, sei, genügend zu trinken, weshalb es ihr eine große Freude gewesen sei, dieses Projekt zu unterstützen.

In dem Wasserspender wird Leitungswasser aufbereitet, gekühlt und nach Wunsch auch mit Kohlensäure versetzt. UV-Licht sorgt dafür, dass das Wasser an der Entnahmestation zudem desinfiziert wird. Bei den hohen Temperaturen der vergangenen Tage nutzten sehr viele Schüler die Gelegenheit, sich am Wasserspender mit gekühltem Sprudelwasser zu versorgen. Für die Unterhaltskosten des Wasserspenders kommen der Förderverein und die SMV auf. Auch die Wartung und Instandhaltung übernimmt die SMV.

 

Foto (von links nach rechts): Die Vorsitzende des Fördervereins Carmen Kleemann, Schüler Marvin Kögel, Schulleiter Hans-Martin Bratzel, Schülersprecherin Alisa Maier, Filialdirektorin der BB Bank Diana Duttlinger und Kundenberater Tom Arzner freuen sich über die Inbetriebnahme des Wasserspenders an der Realschule. (Foto: Realschule Tiengen, Karin Petermann)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.