Kreative Schreibwerkstatt

Diese AG möchte vor allem Freude am Schreiben und am kreativen Umgang mit Sprache vermitteln.

In der AG erhalten die Schülerinnen und Schüler vielfältige Anregungen, um Ideen für eigene Texte zu entwickeln und zu verwirklichen. Es werden verschiedene Schreibformen und Textgattungen erprobt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden individuell beraten und bei der Entwicklung und Überarbeitung ihrer Texte begleitet. Die unterschiedlichen Interessen und Wünsche der einzelnen Schülerinnen und Schüler werden stark berücksichtigt.

Die AG-Mitglieder erhalten die Möglichkeit, eigene Texte einer begrenzten Öffentlichkeit vorzustellen. So wird im Mai 2017 die dritte „KREA“, eine Sammlung von Texten unserer Autorinnen und Autoren, erscheinen.

Schauspieler Charles Brauer wird am 26.05.2017 im Rahmen einer öffentlichen Lesung im Tiengener Schloss bereits zum vierten Mal eine Auswahl von Schülertexten aus unserer AG-Arbeit präsentieren.

Seit Sommer 2015 gibt es auf unserer Homepage eine Hörgalerie. Hier kann sich jeder eine Auswahl literarischer Texte unserer jungen Autorinnen und Autoren anhören. Die Tondokumente wurden von der AG Schülerradio unter Leitung von Matthias Wüst und Manuel Diesel erstellt. Auch eine Teilnahme an Schreibwettbewerben wird den jungen Autorinnen und Autoren ermöglicht. So beteiligten sich unsere AG-Mitglieder im Schuljahr 2016/17 bereits an zwei unterschiedlichen Wettbewerben.

 

Hörgalerie der AG Kreative Schreibwerkstatt

Fotogalerie zur Lesung mit Charles Brauer am 26.05.2017

Video zur Lesung von Charles Brauer am 13.05.2016

Die Arbeitsgemeinschaft für kreatives Schreiben – von den Anfängen bis heute