SMV-Weihnachts-Fußballturnier 2018

Beim diesjährigen SMV-Weihnachts-Fußballturnier konnte zum aller ersten Mal in der Schulhistorie eine achte Klasse gewinnen. Wir gratulieren der Klasse 8A für Ihre hervorragende sportliche Leistung!
Insgesamt nahmen acht Mannschaften teil, wobei das Lehrerteam erstmals an dem Turnier teil genommen hat. Sie kamen aber über einen sechsten Platz nicht hinaus...

Zweiter Platz: 8D

IMG_8982.JPG

 

Dritter Platz: 9C

IMG_8989.JPG

 

Jugend trainiert für Olympia (Turnmannschaft)

Bei Jugend trainiert für Olympia konnte die Turnmannschaft der Realschule im Bezirksfinale erfolgreich den ersten Platz verteidigen! Sie sind somit für die Zwischenrunde im Januar qualifziert. 

Mit dabei waren: Jana Maier, Maja von Roth, Pauli Dathe, Vita Palella und Hannah Manz. Betreut wurde die Mannschaft von Frau Indlekofer und Herr Ebel

IMG_8958.JPG

Lesen ist Kino im Kopf - Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 2018/19 an der Realschule Tiengen

Auch in diesem Jahr fand an der Realschule der Vorlesewettbewerb statt, der unter dem Motto „Lesen ist Kino im Kopf“ stand. Bei gemütlicher Adventsstimmung lauschte die Klasse 5a gespannt den Lesevorträgen der Sechstklässler.

Dabei kämpften jeweils die beiden besten Vorleser der vier sechsten Klassen um den Titel des Schulsiegers: Mara Lehnhardt (Kl. 6a), Frieda Kögel (Kl. 6a), Enola Thaci (Kl. 6b), Teresa Müller (Kl. 6b), Jolina Meier (Kl. 6c), Annika Albicker (Kl. 6c), Hannes Kramer (Kl. 6d) und Luca Burow (Kl. 6d). Zunächst bekamen die Wettbewerbsteilnehmer die Gelegenheit, ein Jugendbuch ihrer Wahl vorzustellen und daraus einen vorbereiteten Textausschnitt vorzulesen. Alle Vorleser verstanden es, ihre Texte spannend und betont vorzutragen, sodass sie sich ein dichtes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Danach erhöhte sich der Schwierigkeitsgrad, denn die Klassensieger bekamen einen unbekannten Textausschnitt aus dem Buch „Paul 4 und die Schröders“ von Andreas Steinhöfel vorgelegt.

Weiterlesen

„Running for tablets“ – Sponsorenlauf zur Anschaffung von Tablets

Im digitalen Zeitalter sind neue Medien längst nicht mehr aus dem Unterricht wegzudenken. Daher veranstaltete die Realschule Tiengen kürzlich einen Sponsorenlauf, um Geld für die Anschaffung von Tablets zu sammeln. Dank des großartigen Einsatzes der Schüler und ihrer Sponsoren sowie durch die Unterstützung des Fördervereins kann die Schule nun zwei Klassensätze mit insgesamt 60 Tablets anschaffen.

Initiiert wurde der Sponsorenlauf vom zweiten Vorsitzenden des Fördervereins und Lehrer Philipp Ebel. Da die BBBank den Förderverein durch eine Geldspende bei der Anschaffung der ersten Tablets unterstützte, entstand daraus die Idee, in einem Sponsorenlauf Geld für weitere Tablets zu sammeln. Zusammen mit seinen Sportkollegen organisierte er diesen Lauf und führte ihn mit ihnen im Unterricht durch.

Weiterlesen