Volleyballturnier 2018/19

Beim diesjährigen Volleyballturnier der fünften und sechsten Klassen wurde dieses Jahr der Turniersieg erfolgreich von der Realschule Tiengen verteidigt; gewonnen haben aus der Klasse 5D Lorena Erne und Gina Hesperle. ( vierte und dritte von rechts ) Bei insgesamt 85 Teams eine durchaus beachtliche Leistung! 
2 Stunden lang baggerten und pritschten die Kinder um die Wette. Das faire und lautstarke Finale rundete einen sportlichen Nachmittag ab.
Wir gratulieren den Siegerinnen und bedanken uns bei allen Teams, die teilgenommen haben! Wer weiterhin Lust am Volleyballspielen hat, ist herzlich zur Volleyball AG immer freitags von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr in der Stadthalle eingeladen.

Hier geht es zu den Fotos!

Frau Staatssekretärin Rita Schwarzelühr Sutter zu Besuch an der Realschule Tiengen

„Haben Sie US-Präsident Trump schon einmal persönlich kenngelernt?“ Obwohl Frau Rita Schwarzelühr-Sutter diese Frage mit nein beantworten musste, zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c beim Schulbesuch der parlamentarischen Staatssekretärin ganz besonders interessiert. In kleinen Gruppen wurden Gesprächsrunden mit der Bundestagsabgeordneten aus Lauchringen geführt. Die Themenvielfalt reichte dabei von regionalen Fragen zur Infrastruktur über die deutsche Innen- und Außenpolitik bis zu Auswüchsen der Globalisierung. Dabei wurde den Gesprächsteilnehmern häufig bewusst, dass es auf komplexe Fragestellungen des Zusammenlebens meist keine einfachen und populistisch reißerischen Antworten geben kann.

Weiterlesen

Großer Besucherandrang beim Tag der offenen Tür an der Realschule Tiengen

Vergangene Woche stellte die Realschule interessierten Eltern und Kindern ihr Bildungsangebot vor. Zahlreiche Ausstellungen und Mitmachangebote luden zum Verweilen ein.

Beim musikalischen Auftakt brachte der Unterstufenchor mit Stücken wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ und „Die Wissenschaft hat festgestellt“ das Publikum zum Schmunzeln. Großen Beifall ernteten auch die Bläserklasse und die Schulband für ihre Auftritte. Anschließend lud Schulleiter Hans-Martin Bratzel alle Besucher herzlich ein, sich von Schülern der Klassen 5b und 5d durchs Schulhaus führen zu lassen und die Ausstellungsräume zu erkunden.

Weiterlesen

Jugend trainiert für Olympia - Turnen (Wettkampf III)

Bei Jugend trainiert für Olympia Turnen im Wettkampf III hat die Jungenmannschaft der Realschule Tiengen nur knapp das Landesfinale verpasst. Sie sind im Regierungspräsidium zweiter geworden. Mit dabei waren von links Yannik Ebel (Klasse 7A), Lars Schacht (Klasse 6C), Felix Strüber (Klasse 5E) und Noah Bachmann (Klasse 5A).
Wir gratulieren für die herausragende Leistung!

Hier geht es zu den Fotos!